Medi Taping – eine zweite Haut

Gesundheit und Regeneration unseres Gewebes sind in einem hohen Maß von der Durchblutung abhängig. Bei der Taping Methode wird ein elastisches Band, das der Dehnbarkeit der Haut nachempfunden wurde, auf die Haut aufgetragen. Damit erreicht man sowohl einen besseren Abtransport, als auch eine vermehrte Bereitstellung mit körpereigenen Heilungsstoffen. Es ermöglicht eine Entlastung des Muskel-, Sehnen-
und Skelettapparates und dadurch eine Verbesserung der Statik.

Klassische Homöopathie | Ohrakupunktur | Enderlein Sanum | Entgiftung | Medi Taping | Bioresonanz